Vor welchen Herausforderungen, 

welche eigene Zielen hast Du?


"Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt"


Warum Schachtraining?


"Es gibt kein gerechteres Spiel wie Schach."
Garry Kasparow (Schachweltmeister)

Geht eine Partie verloren, dann lag der Fehler einzig und allein bei einem selbst. 
Kein Turniersaal, kein Mitspieler und auch keine Umwelt ist für den Ausgang der Partie zur Verantwortung zu ziehen möglich. Auch ich habe noch nie gegen einen gesunden Spieler gewonnen - ist natürlich ironisch gemeint. 

Bei jeder Sportart auch im Schachspiel ist ein regelmäßiges Training unumgänglich um die Spielstärke zu erhöhen. 

Wie gehe ich vor?

Für jedes Ziel das sie persönlich im Schach verfolgen wird von mir sehr gerne entgegen-genommen. 

Anschließend analysiere ich die letzten Turnierpartien von ihnen. 

Davon leite ich einen Trainingsplan ab. 

Hiervon definieren wir gemeinsam ihre Teilziele, die für das angestrebte Gesamtziel notwendig sind. 

Welches Training biete ich an?

Einzeltraining

Das persönliche Training ist natürlich jederzeit möglich. Auch über weitere Strecken biete ich Unterricht über Skype an. Wie sie es wünschen. 

Gruppen

Training

Bei diesem Training liegen die Schwerpunkte in den meisten Fällen bestimmte Eröffnungen, Mittelspiel- oder Endspiele zu erlernen. Als Ausgangsbasis für alle Teilnehmer. Der Nutzen hierbei ist, in den erlernten Themen, die alle nun kennen sich gegenseitig bei der praktischen Anwendung zu unterstützen.

Auch für weiterführende Schulen empfehle ich ein Gruppentraining, 
z.B. ein Schuljahr. Schach als Wahlfach anbieten.   

"SPEED-CHESS"!"

Dieser Kurs ist speziell für Erwachsene entwickelt worden. In drei Abenden erhalten sie die Grundkenntnisse über das Schachspiel und setzen dieses direkt in der praktischen Anwendung um. 

Es wird ihnen Spaß machen!

Firmen

Workshops

Ich arbeite stets an verschiedenen Projekten meistens, um für meine Kunden das Beste zu erreichen. Von Zeit zu Zeit experimentiere ich jedoch auch an völlig neuen Konzepten und Ideen.

Das Schachspiel eignet sich ausgezeichnet zu Team-Bilding- Konzepten.  Ihre Gruppe durchläuft alle Phasen eines neuen Projektes spielerisch und gehen sofort in die Interaktion. Sie lernen spielerisch neue Techniken/Strategien kennen, die über den Workshop hinaus nutzbar bleiben. 

Und wer denkt das Brettspiel kann nur drinnen stattfinden, der täuscht sich gewaltig. 




Mental

Training

Der psychische Druck der während einer Schachpartie stetig ansteigt ist vergleichbar mit Bungeespringen, der über eine Stunde oder länger anhält. 

Diese Anstrengung ist nicht jeder gewachsen. 

Durch spezielle Methoden kann dies trainiert werden. Die neu gewonnenen Techniken können sie auch jederzeit in ihrem Alltag oder Berufsleben nutzen. 

Interesse geweckt?

Dann schreiben sie mir kurz ihre Fragen.